Home / Mode News / Es muss nicht immer teuer sein: Günstige Pumps für den richtigen Auftritt

Es muss nicht immer teuer sein: Günstige Pumps für den richtigen Auftritt

Das schönste Outfit nützt nichts, wenn am Ende und zwar am Fuß, kein guter Schuh getragen wird. Denn kaum etwas ist wichtiger als ein schöner Schuh zum glänzenden Auftritt. Ob Dieser nun zum Opernbesuch getragen wird, oder zur Cocktailparty – der Schuh muss und sollte zum gesamten Auftreten passen und nicht den Stil brechen.

Pumps sind dabei ein absolutes “Must-have” für jede Frau. Mindestens ein Paar Pumps sollte sich in jedem Schuhschrank einer Frau befinden. Am besten natürlich in der verschiedenen Farben. Und dafür muss die Frau noch nicht einmal tief in die Tasche greifen. Günstige Pumps, die trotzdem modisch sind und gut am Fuß aussehen, gibt es überall. Man muss nur die Augen auf machen, clever sein und schnell zugreifen.

Zeitlose Pumps können immer getragen werden

pumbsFrauen, die auf Pumps in gedeckten Farben setzten, haben unter Umständen einen Schuh für die Ewigkeit. Ist er dazu noch recht simpel und unauffällig geschnitten und der Klassiker unter den Pumps, dann erst recht. Pumps in den Farben Nude, Créme, Weiß und Schwarz, im Schrank zu haben, ist Gold wert. Sie bringen die Füße erst so richtig zu Geltung. Mit diesen Farben kann man eigentlich nichts falsch machen. Sie passen zu fast jedem Outfit und lassen sich zu den unterschiedlichsten Farben kombinieren. Sie sind zeitlos schön und können jedes Jahr aus dem Schrank geholt und getragen werden. Wenn Sie ihre Dienste getan haben, kann man sie grundsätzlich gut ersetzen und ein Paar neue Pumps, die identisch zum alten Paar sind, kaufen.

Zuschnappen, wenn Ausverkauf ist

Günstige Pumps zu erhaschen, ist eigentlich nicht schwer und auf vielerlei Wegen leicht möglich. Schuhgeschäfte machen in der Regel mindestens zweimal im Jahr einen Schlussverkauf. Wer also ein wenig Geduld aufbringt und auf den richtigen Moment wartet, kann richtig gute Schnäppchen bei dem ein oder anderen Schlussverkauf machen. Ähnlich sieht es auch bei diversen Räumungsverkäufen kleiner und großer Schuhgeschäfte aus. Und wenn das gesamte Geschäft umzieht, ist das auch ein Grund mal etwas genauer auf die jeweilige Preise für Pumps zu achten. Meistens werden sie in diesem Zeitraum wie alle anderen Schuhe wesentlich günstiger als zu den regulären Preisen angeboten.

Das Internet: Für echte Schnäppchenjäger ideal

Wer auf der Jagd nach den richtigen Pumps ist und zudem noch eine Menge Geld sparen möchte, der sollte mal ein Auge auf Schnäppchenblogs werfen. Die passenden Pumps über spartoo kaufen wäre hier eine Möglichkeit schnell, günstig und clever an seine Traumschuhe zu kommen.

Online bestellen ist die bequemste Methode

Wer es ganz schnell und möglichst bequem haben möchte, kann sich natürlich seine passenden Pumps auch online bestellen. Größen- und Farbabweichungen können hier allerdings sehr unterschiedlich ausfallen und kommen besonders bei Schuhen nicht selten vor. Hier gilt es, ein genaues Augenmaß und eine gute Farberkennung zu haben. Pumps bei Sonderangeboten im Netz zu erhaschen ist prinzipiell eine interessante Variante, sollte aber gut überlegt sein. Nur wenn es sich um ein ganz besonderes Paar, dass man schon immer haben wollte und im Geschäft nicht mehr zu haben ist, ist es Wert zuzugreifen. Oftmals sind Sonderangebote Restposten, die mit Fehlern behaftet sind. Das ist schließlich ärgerlich, vor allem dann, wenn man diese Wunschpaar mit Sehnsucht erwartet.

Über admin

Hinterlasse eine Nachricht

Scroll To Top