Home / Mode News / Der Herbstmantel

Der Herbstmantel

HerbstmantelLangsam wird es wieder kälter und die ersten Herbst/Winter Kampagnen alt bekannter Designer lassen sich in den Innenstätten bewundern. Immer wieder taucht darauf ein bestimmtes Kleidungsstück auf: der kuschlige Herbstmantel. In einem sind sich die Designer wohl einig, nämlich dass er diesen Herbst eher in warmen Karamell-Tönen getragen wird. Dies schmeichelt besonders der noch übrig gebliebenen Sommerbräune und lässt den Teint strahlen. Besonders schön sind dazu Accessoires wie Armreifen aus Gold oder aus Holz, Ketten in orange und braun, sowie Ohrschmuck in Sandfarben.
Aber auch klassische Mäntel in grau oder schwarz mit Fischgrätenmuster werden diesen Herbst wieder getragen. Eine Besonderheit diese Saison ist jedoch, dass die Mäntel auch gerne bodenlang sein dürfen. Man sollte hier jedoch darauf achten, dass die Taille betont geschnitten ist, oder man trägt zusätzlich einen Taillengürtel.
In der diesjährigen Prêt-à-Porter Show des für seine Mäntel bekannten Hauses Max Mara zeigte sich vor allem der Einfluss des Military-Stils bei Mänteln. Strenge Schnitte, Knöpfe auf Schultern und dunkle Farben waren hier vorherrschend.
Da der Mantel einen von Herbst bis Ende des Winters begleitet, sollte man vor allem auf gute Qualität achten und kann auch schon mal ein bisschen mehr investieren. Am besten kauft man sich einen Mantel mit einem klassischen Schnitt, der so einige Saisons überdauern wird. Dann wird man noch lange Freude an ihm haben können.

Zum Online-Shopping hier eine Auswahl der Versandhäuser:

Zalando

Promod

Otto

Baur

Über preiswertkaufen

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre Email Adresse wird nicht veröffetnlicht. Benötige Felder sind markiert mit *

*