Home / Anlässe / Mode für die Festtage
Mode für die Festtage

Mode für die Festtage

Für viele geht es mal wieder viel zu schnell: Nur noch ca. fünf Wochen bis Weihnachten. Und damit stellt sich die Frage, die viele Frauen jedes Jahr wieder auf`s neue beschäftigt: was werde ich dieses Jahr anziehen? Für alle, die diese Frage für sich noch nicht beantwortet haben, haben wir uns in den funkelnden Festtags-Kollektionen umgeschaut, um Ihnen Inspirationen zu liefern und damit die Entscheidung ein bisschen leichter zu machen.
Ein wirklicher Evergreen unter den festlichen Kleidern ist das creme- bzw. goldfarbene Cocktailkleid. Alle Jahre wieder taucht es pünktlich zur Weihnachtszeit in den Shops und Versandhäusern auf. Dieses Jahr sieht man es häfig mit goldenen Stickereien an Ausschnitt und Saum, knielang und aus festerem Stoff. Passend dazu gibt es leichte goldene Jäckchen, die dazu getragen werden.
Röcke, besonders in Tulpenform, kommen meist in festlichen Farben, wie dunkelrot, schwarz, lila oder dunkelblau daher. Dazu passen weiße Blusen mit Puffärmeln, oder cremefarbene Button-down Blusen aus Seide.
Wem Röcke oder Kleider zu feminin sind, der kann auf Blazer und Hose zurückgreifen. Wichtig ist hier auf einen schmalen, figurbetonten Schnitt zu achten.
Ein gro?er Trend dieses Jahr sind Fracks, welchen jedoch durch weibliche Accessoires die Strenge genommen wird. Dazu eignen sich am besten Hosen in Röhrenform, damit die Silhouette gestreckt wird. Hohe Schuhe sind hier ein Muss!
An die Füße kommen Riemchen-Pumps, Peeptoes oder klassische Highheels. Verziert mit Steinchen oder Samtbädern wirken sie besonders festlich.

Über preiswertkaufen

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre Email Adresse wird nicht veröffetnlicht. Benötige Felder sind markiert mit *

*